Im Jahr 2019 ist die Friedensstadt Osnabrück Austragungsort der 6. Ausgabe des Deutschen Musikfests. Die Großveranstaltung wird im gesamten Altstadtgebiet Osnabrücks an über 30 großen und kleinen Indoor- und Outdoor-Spielstätten stattfinden, die Sie zu Fuß oder mit dem Bus bequem erreichen können. In der Stadt und im Umland erwarten Sie außerdem spannende und erholsame touristische und kulturelle Highlights.

Die Junge Philharmonie Osnabrück ist dieses Jahr zum ersten Mal Bestandteil des Deutschen Musikfestes und gibt ein Konzert am 30. Mai um 14:00 Uhr im Europasaal der OsnabrückHalle.

Mit dem Tubakonzert von Ralph Vaughan Williams wird als Solistin Viktoria Krumme zu hören sein, die ganz in der Nähe von Osnabrück aufgewachsen ist und nun an der HMTM Hannover studiert.

Programm:
Leonard Bernstein – Three Dance Episodes from On the Town
Ralph Vaughan Williams – Konzert für Basstuba und Orchester f-Moll
Peter Witte – Drei Stücke für Sinfonieorchester und Bigband: Little Spanish Dog, Inti und Milonga 61